Forschungsschwerpunkte

Kinderchirurgie

Kommissarischer Leiter:
Prof. Dr. med. Robert Grützmann, MBA
 

Forschungsschwerpunkte

Neuromodulation bei Passagestörungen des kindlichen Gastrointestinal-Trakts

  • Morbus Hirschsprung
  • Entwicklung neuer Therapiestrategien bei intestinaler Passagestörung

>Spezialsprechstunde für chronische Stuhlentleerungsstörungen

Ausgewählte Veröffentlichungen:

Ansprechpartner:
Dr. med. Manuel Besendörfer
Dr. med. Sonja Diez

Neonatale Fehlbildungen

  • Duodenalatresien
  • Minimalinvasive Neonatalchirurgie
  • Nekrotisierende Enterokolitis und Kurzdarmsyndrom
  • Ösophagusatresien
  • Einsatz neuer Materialien bei Bauchwanddefekten
  • Steißbeinteratome

Ausgewählte Veröffentlichungen:

Ansprechpartner:
Dr. med. Julia Syed
Dr. med. Sonja Diez
Dr. med. Manuel Besendörfer

Kinderchirurgische Onkologie

  • Operationstechniken der Kindlichen-Tumorchirurgie
  • Organoide

Ausgewählte Veröffentlichungen:

Ansprechpartner:

PD Dr. Vera Schellerer

Weitere Forschungsthemen

  • Vergleich der Kinderchirurgie mit der Viszeralchirurgie der Erwachsenenheilkunde (Gallenblasenentzündungen, Analfisteln)
  • Schilddrüsenerkrankungen und deren chirurgische Therapie im Kindes- und Jugendalter
  • Vakuumverbandtherapie beim komplizierten Pilonidalsinusabszess im Kindes- und Jugendalter